Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Fr, 31.7.2015   20 Uhr

junge norddeutsche philharmonie / Fazıl Say / Alexander Shelley

»Klassik knallt«

Ein Jugendorchester feiert Geburtstag: Die junge norddeutsche philharmonie begeht inzwischen ihre fünfte Saison seit dem Gründungskonzert im Jahr 2010 und setzt einmal mehr auf das, was sie am besten beherrscht: energiegeladene Konzerte und große Emotionen. Unter dem Motto »Klassik knallt« lässt das immer noch junge Orchester der Power und Zugkraft seiner Musiker freien Lauf und präsentiert unter der Leitung des Dirigenten Alexander Shelley mit einem Riesenaufgebot unterschiedlichster Instrumente ein explosives Programm, in dem an spannungsvollen Momenten nicht gespart wird. Den Höhepunkt stellt die Zusammenarbeit mit dem Ausnahmepianisten Fazıl Say dar.

Besetzung

junge norddeutsche philharmonie

Dirigent Alexander Shelley

Fazıl Say Klavier

Programm

Leonard Bernstein
Symphonic Dances aus »West Side Story«

George Gershwin
Rhapsody in Blue / Fassung für Klavier und Orchester

Igor Strawinsky
L’oiseau de feu (Der Feuervogel) / Sinfonische Suite / Fassung von 1945

Veranstalter: Junge Norddeutsche Philharmonie e.V.