Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Mo, 9.12.2013   20 Uhr

Fauré Quartett

Das Fauré Quartett wird neben Bekannten wie Gustav Mahler und Wolfgang Amadeus Mozart die berühmten »Bilder einer Ausstellung« von Modest Mussorgski aufführen. Der Klavierzyklus gehört zu Mussorgskis populärsten Kompositionen. Die zehn Schilderungen von Gemälden und Zeichnungen des Malers Viktor Hartmann sind zu einem Musterwerk der Programmmusik geworden und haben zahlreiche Bearbeitungen angeregt – von Maurice Ravels berühmter Orchestration bis zur Rockversion der britischen Band »Emerson, Lake & Palmer«. Gemeinsam mit Grigory Gruzman hat das Fauré Quartett eine Fassung für Klavierquartett erstellt, die mit ihren überraschenden Akzenten auf vielen Konzerten des Fauré Quartetts vom Publikum bejubelt worden ist. Lassen Sie sich überraschen …!

Besetzung

Fauré Quartett

Erika Geldsetzer Violine
Sascha Frömbling Viola
Konstantin Heidrich Violoncello
Dirk Mommertz Klavier

Programm

Gustav Mahler
Klavierquartettsatz a-Moll

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierquartett Es-Dur KV 493

Modest Mussorgsky
Bilder einer Ausstellung / für Klavierquartett (Bearbeitung: G. Gruzman)

Veranstalter: FontenayClassics Kammerkonzerte