Zum Inhalt springen

Programm

Hafenmuseum Hamburg
Sa, 30.5.2015   17:30 Uhr

ELBJAZZ Festival 2015

Außergewöhnliche Schauplätze vom Stückgutfrachter bis zum Werftgelände, gewaltige Kräne, große Docks und Barkassenfahrten von Bühne zu Bühne: Diese Idee der beiden ELBJAZZ-Gründerinnen Tina Heine und Nina Sauer charakterisierte der erfahrene Konzertveranstalter Karsten Jahnke als »eine herrliche Mischung aus Naivität, Professionalität und Leidenschaft«. 2010 aus der Taufe gehoben, erobert das internationale Festival jeweils Ende Mai neue Räume für alle Spielarten des Jazz: ob klassisch, sperrig, tanzbar, überraschend, berührend oder groovig – eine Mischung, die nicht nur eingeschworene Jazzliebhaber anspricht, sondern auch junge Musikfans begeistert. Die Elbphilharmonie Konzerte sind von Beginn an Kooperationspartner von ELBJAZZ.

Besetzung

17:30 Uhr

Edward Perraud drums, percussion

Bart Maris trumpet

Benoît Delbecq piano, keyboard

Arnault Cuisinier double bass

19:30 Uhr

Franz von Chossy piano

Pol Belardi double bass

Jens Düppe drums

21:30 Uhr

Pablo Held Trio

Pablo Held piano
Jonas Burgwinkel drums
Robert Landfermann double bass

23:00 Uhr

Rick Cox guitar, electronic

Jon Hassell trumpet, keyboard

Pascal Schumacher vibraphone

John von Seggern bass, electronics

Veranstalter: ELBJAZZ GmbH