Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Studio E
Fr, 26.6.2015   20 Uhr

ELBE 4

»Alles Neu!«

Ein ganzes Konzert mit nur vier Trompeten - langweilig? Keinesfalls! Die vier Musiker von ELBE 4 unternehmen einen Streifzug durch die Jahrhunderte und wildern dabei zwang- und hemmungslos im Repertoire der Musikgeschichte. Ob Menuett oder Tango, ob Fuge oder Folksong, ob barocker Kleinmeister oder anerkannter Songwriter – unbelastet von Traditionalismen scheut ELBE 4 keine Herausforderung. Neben Originalliteratur für diese Besetzung schreibt sich das Quartett auch eigene Arrangements maßgerecht auf die Lippen – einzige Maßgabe: Es muss gut klingen. Im aktuellen Programm kommen 20 verschiedene Trompeten in unterschiedlichsten Stimmungen und Bauweisen zum Einsatz und zur Not wird auch mal ein alter Meister nur vermittels Lippenkraft – ganz ohne Instrument – dargeboten. Mit funkelnder Musizierfreude und stets einem Augenzwinkern präsentieren die vier Hamburger Jungs ein anspruchsvolles und kurzweiliges Programm und erklären nebenbei noch die Geschichte der Trompete und »wie das alles überhaupt funktioniert«.

Besetzung

ELBE 4 Trompetenensemble

Hartmut Fischer Trompete
Mathis Wieck Trompete
Gerhard Hoppe Trompete
Friedemann Boltes Trompete

Programm

Von Bach über romantisches Repertoire bis hin zu modernen Swing und Jazz-Arrangements

Veranstalter: ELBE 4