Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
So, 11.10.2009   20 Uhr

»Die besten Klassik-Hits«

Große Gefühle, bewegende Augenblicke, Standing Ovations und minutenlanger Applaus – die Konzerte des Klassik Radio Pops Orchestra sind seit jeher Abende voll großer Emotionen. In ausverkauften Sälen präsentiert das erste Orchester eines nationalen Privatsenders die besten Klassik Hits und weiß dabei tausende Besucher mit einer ausgewogenen Mischung der berühmtesten Stücke zu begeistern. Das Konzert steht unter dem Motto »So macht Klassik Spaß«. Das Programm: der Boléro von Ravel, der Blumenwalzer von Tschaikowsky, Romeo & Julia von Prokovieff, der Walkürenritt von Wagner, die Vierjahreszeiten von Vivaldi, Tschaikowskys Schwanensee, Brahms Ungarischer Tanz, von Mozart: die kleine Nachmusik, von Orff: Carmina Burana, Claire de Lune von Debussy und von Medelssohn: Die Italienische und weitere. Dirigiert wird das Konzert von der charismatischen jungen Dirigentin Agnes Nagorka, moderieren wird Sandra Voss, die Sie sonst nur aus der Frühsendung bei Klassik Radio kennen.

Besetzung

Klassik Radio Pops Orchestra

Dirigentin Agnes Nagorka

Moderation Sandra Voss

Veranstalter: Klassik Radio GmbH & Co. KG