Zum Inhalt springen

Programm

Kampnagel / P1 (Probebühne)
Fr, 15.11.2013   20:30 Uhr

Decoder Ensemble

Local Heroes • Greatest Hits

Eine neue Form des Konzerterlebnisses bietet auch das Decoder Ensemble. Eine »Band für aktuelle Musik« nennen sich die Hamburger Musiker und Komponisten. Der Name ist Programm, das Line-up mit einer Sängerin als Frontfrau und einem Sounddesigner am Mischpult erinnert mehr an Rock/Pop als an Klassik. Bevorzugter Auftrittsort der experimentierfreudigen Truppe sind denn auch die Clubs der Szene und nicht die Musentempel der Hochkultur.

Besetzung

Decoder Ensemble

Carola Schaal Klarinette
Sonja Lena Schmid Violoncello
Leopold Hurt E-Zither
Jonathan Shapiro Schlagzeug
Andrej Koroliov Klavier, Keyboard
Alexander Schubert Klangregie

Barbara Lüneburg Violine

Frauke Aulbert Stimme

Ninon Gloger Klavier

Martin Posegga Saxofon

John Eckhardt Kontrabass

Programm

»Nordlichter«

Burkhard Friedrich
Flug P

Alexander Schubert
Superimpose V - »Sugar, Maths and Whips« / für Violine, Kontrabass, Klavier, Schlagzeug und Elektronik

Leopold Hurt
Fred Ott's Sneeze / für Klarinette / Bassklarinette, Violine, Violoncello, Klavier, Schlagzeug und Elektronik

Andrej Koroliov
like my domination (die gelehrigen körper) / für Klarinette/Bassklarinette, Stimme, Klavier/ Midi-Keyboard, E-Zither, Schlagzeug und Elektronik

Jorge Sánchez-Chiong
asesino sin razón

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH / Kampnagel Hamburg

Ein Konzert im Rahmen des Festivals »Greatest Hits«. In Kooperation mit Kampnagel.