Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Fr, 2.11.2012   20 Uhr

Berliner Camerata

Doppelkonzerte

Unter der künstlerischen Leitung von Ausnahmegeigerin Olga Pak bringt das Ensemble seit 2008 frischen Wind in den europäischen Klassikbetrieb, steht aber auch der Moderne offen gegenüber. Ihr Debüt feierte die Berliner Camerata mit »Vivaldi meets Piazolla« vor begeistertem Publikum im Großen Saal des Osloer Konserthus. Es war der Auftakt einer Erfolgstournee, welche das Ensemble in zahlreiche der schönsten Konzertsäle, Kathedralen und Kirchen Europas brachte.

Besetzung

Berliner Camerata

Olga Pak Violine

Irina Pak Violine

Tomoe Imazu Viola

Natalia Strelchenko Klavier

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonia concertante Es-Dur KV 320d für Violine, Viola und Orchester

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Violine, Klavier und Streichorchester d-Moll S 4

Johann Sebastian Bach
Konzert für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo d-Moll BWV 1043

Antonio Vivaldi
Concerto a-Moll RV 522 für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo / L'estro armonico

Veranstalter: Columbus Concerts