Zum Inhalt springen

Programm

Metropolis Kino
Fr, 8.10.2010   20 Uhr

18. Filmfest Hamburg: »Juan«

Filmadaption der Oper »Don Giovanni«

Große Stimmen im Kino – Elbphilharmonie Konzerte übernehmen Patenschaft für Opernfilm »Juan« beim Filmfest Hamburg Im Rahmen des 18. Filmfest Hamburg wird am 8. Oktober 2010 um 20:00 Uhr im Metropolis Kino, Steindamm 54, die Premiere von »Juan« in der Regie von Kasper Holten gezeigt. Die Elbphilharmonie Konzerte übernehmen in einer erstmaligen Kooperation mit dem Filmfest Hamburg die Patenschaft für den 2010 gedrehten, dänischen Film. Der Film adaptiert die Oper »Don Giovanni« von Wolfgang Amadeus Mozart und überträgt sie in eine moderne Großstadt. Hochkarätige internationale Opernstars wie Christopher Maltman (Juan), Maria Bengtsson (Anna) und Mikhail Petrenko (Leporello) prägen diese grandiose Inszenierung, die, wie das Original, ausschließlich von Gesang geprägt wird und ohne gesprochene Dialoge auskommt. »Don Giovanni« wurde für diese Verfilmung ins Englische übersetzt und es wird auf Englischgesungen. Juan ist der herzlose Verführer, welcher die Frauen abgöttisch liebt und gleichzeitig verabscheut, der sie lockt und wieder verstößt und doch nur durch sie das immerwährende Gefühl hat, wirklich lebendig zu sein. Im Elbphilharmonie Kulturcafé am Mönckebergbrunnen, www.kulturcafe.elbphilharmonie.de, Tel: 357 666 66, werden am 8. Oktober um 18:00 Uhr der dänische Regisseur Kasper Holten, Produzenten Michel Schønnemann sowie die Opernstars Christopher Maltman und Maria Bengtsson im Gespräch mit Melanie von Bismarck über das spektakuläre Ergebnis ihrer Interpretation sprechen. Eine zweite Vorführung von »Juan« gibt es am 9. Oktober um 22 Uhr im CinemaxX 2 am Dammtor. Das 18. Filmfest Hamburg findet vom 30. September bis 9. Oktober 2010 im Abaton Kino, CinemaxX Dammtor, Passage Kino, Metropolis Kino, 3001 Kino und im B-Movie statt. Filmfest Hamburg in Kooperation mit Elbphilharmonie Konzerte Hamburger Filmpatenschaft 2010

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH / Filmfest Hamburg