Julia Bullock

Silvesterkonzert / NDR Elbphilharmonie Orchester

Zum Tanz ins neue Jahr legt Chefdirigent Alan Gilbert Musik des frühen 20. Jahrhunderts auf. Auf dem Programm: Werke von Ravel und Strauss. Starsopranistin Julia Bullock singt Gershwin und Bonds.

Sie gehören seit der Eröffnung der Elbphilharmonie vor fünf Jahren nun schon zur Tradition: die Silvester- und Neujahrskonzerte des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Wo kann man den Jahreswechsel auch schöner feiern als hoch über der Elbe, umgeben von schwungvoll-festlichen Klängen und vielen gut gelaunten Menschen? Zum Tanz ins neue Jahr legen Chefdirigent Alan Gilbert und das NDR Elbphilharmonie Orchester Musik des frühen 20. Jahrhunderts auf. Während Strauss und Ravel die Wiener Heiterkeit aufs Korn nehmen, versprüht Sopranistin Julia Bullock amerikanische Vibes.

Performers

NDR Elbphilharmonie Orchester

Julia Bullock soprano

conductor Alan Gilbert

Programme

Richard Strauss
Suite aus »Der Rosenkavalier« op. 59

George Gershwin
Somebody from Somewhere / aus dem Film »Delicious« (Regie: David Butler, USA1931)

Margaret Bonds
The Negro Speaks of Rivers / Bearbeitung für Orchester von Jannina Norpoth

George Gershwin
Summertime / aus der Oper »Porgy and Bess«

Margaret Bonds
Winter Moon / Bearbeitung für Orchester von Jannina Norpoth

George Gershwin
Soon / aus dem Musical »Strike Up the Band«

Lili Boulanger
D’un matin de printemps für Orchester

Maurice Ravel
La valse / Poème chorégraphique für Orchester

Julia Bullock Julia Bullock © Allison Michael Orenstein
Alan Gilbert Alan Gilbert © Peter Hundert
NDR Elbphilharmonie Orchestra NDR Elbphilharmonie Orchestra © Nikolaj Lund

Zum Programm

Für die musikalische Party 2022/23 hat Chefdirigent Alan Gilbert die gefeierte amerikanische Sopranistin Julia Bullock eingeladen. Mit Songs von George Gershwin, aber auch von der hierzulande viel zu unbekannten Komponistin Margeret Bonds aus Chicago bringt sie den passend lässigen Flair in die Elbphilharmonie. Von »Summertime« bis »Winter Moon« ist alles dabei.

Strauss bis Ravel: Tanz und Glanz

Das NDR Elbphilharmonie Orchester gibt mit farbenreich-sinfonischen Klängen von Richard Strauss, Lili Boulanger und Maurice Ravel die richtige Portion Glanz und Tanz dazu. Hier reicht der Bogen vom walzerselig beschwingten »Rosenkavalier« über die blumig duftenden Klänge eines Frühlingsmorgens bis hin zum apokalyptischen Dreiviertel-Rausch in »La valse«.

Man darf sich also auf ein tönendes Feuerwerk im Großen Saal freuen!

Mediatheque : More stories

Philip Glass: Einstein on the Beach
Play Video

Video on demand from 27 Nov 2022 : Philip Glass: Einstein on the Beach

With this opera by the famous American composer, a true Minimal Music classic comes to the Elbphilharmonie.

Play Video

: Elbphilharmonie Sessions: Olga Peretyatko

A very personal programme: the acclaimed singer Olga Peretyatko sings lullabies.

Neu gehört: Rebecca Saunders

5 Fragen an die Komponist:innen des Neue-Musik-Festivals »Elbphilharmonie Visions«.