Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Wed, 13 Aug 2014   20:00

Swedish Chamber Orchestra / Jan Lisiecki

Schleswig-Holstein Musik Festival 2014

Beethovens immerhin neun Sinfonien hört man durchaus gelegentlich in zyklischen Aufführungen, und Gesamteinspielungen gibt es zu Hauf. Ganz anders sieht das Bild im Falle Mendelssohns aus, seine fünf Sinfonien liegen nur in ganz wenigen Kompletteinspielungen vor, und zyklisch aufgeführt werden sie äußerst selten. Das SHMF bietet seinem Publikum nun die höchst rare Gelegenheit, alle fünf Sinfonien und die beiden Klavierkonzerte an drei Tagen zu erleben. Die Programmmacher des Festivals suchten und fanden für dieses ehrgeizige Projekt mit dem Swedish Chamber Orchestra einen exquisiten Klangkörper, der bereits für seine durchsichtig-schlanke und schwungvoll-dynamische Einspielung aller Schumann-Sinfonien höchstes Kritikerlob erntete. Solist am Klavier ist der junge, im vergangenen Jahr mit dem Leonard Bernstein Award des SHMF ausgezeichnete Kanadier Jan Lisiecki, der mit seinem natürlich-kreativen, empfindsamen Spiel zuletzt für Furore sorgte – ein idealer Interpret für die mal effektvoll-virtuosen, mal lyrisch-verinnerlichten Klavierkonzerte Mendelssohns.

Performers

Swedish Chamber Orchestra

Jan Lisiecki piano

conductor Thomas Dausgaard

Programme

Felix Mendelssohn Bartholdy
Sinfonie Nr. 5 D-Dur op. 107 »Reformationssinfonie«
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 g-Moll op. 25
Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 »Italienische«

Promoter: Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival