Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Mon, 21 Oct 2013   20:00

Rusconi

Jazz Piano

Reinheitsgebote sind nicht die Sache von Stefan Rusconi. Nicht in diesen Tagen, wo musikalisch fast alles möglich erscheint und höchste instrumentaltechnische Klasse längst zum Standard geworden ist. Wo man sich in einer Minute in mittelalterliche Mönchsgesänge vertiefen und sich im nächsten Moment von wummernden Bässen die Magengrube massieren lassen kann, wo man den Verästelungen in den improvisierten Linien eines Charlie Parker nachspüren, die Wucht des Dilettantismus im Punk erleben oder in die Trance afrikanischer Trommelmusik versinken kann. Aufgewachsen mit klassischer Klaviermusik und dem Pop vom Schulhof, hat sich der 1979 in Zürich geborene Pianist von der Vielfalt der Möglichkeiten nicht irre machen lassen. Mit seinem Trio verfolgt einfach seinen Weg, blickt einmal nach links und dann wieder nach rechts, schaut, dass die Musik in Bewegung bleibt und die Fülle an Ideen in ihren dramaturgischen Bogen eingebettet ist und erspielt eine Musik, die immer wieder überraschend ist und neu.

Performers

Stefan Rusconi piano

Fabian Gisler double bass

Claudio Strüby drums

Promoter: HamburgMusik gGmbH

In Zusammenarbeit mit Karsten Jahnke Konzertdirektion. Präsentiert von NDR Info.