Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sat, 15 Jun 2013   17:30

Prof. Dr. Brian Foster über »Einsteins Musik«

»Einsteins Universum« • Vortrag mit musikalischem Zwischenspiel

»Einsteins Universum« beschreibt das Leben und die Wissenschaft Albert Einsteins, seine Liebe zur Violine sowie zur Physik und wie sein naturwissenschaftliches Werk unser Verständnis des Universums vor und nach seinem Tod für immer verändert hat. Seine Arbeit gilt als Grundlage der modernen Physik und als Wegbereiterin für die Entwicklung von Beschleunigern, die Atome erforschen. Die neuesten Forschungsergebnisse des weltweit stärksten Beschleunigers, des Large Hadron Colliders am CERN, werden vorgestellt. Der in deutscher Sprache gehaltene Vortrag ist mit Violinen-Soli, die Einstein sehr liebte, verwoben.

Performers

Professor Dr. Brian Foster

Jack Liebeck violin

Promoter: Universität Hamburg z.H. Herrn Prof. Brian Foster/DESY-FLA