Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Sat, 11 Jan 2014   19:30

Kit Armstrong, Klavier

Die Meisterpianisten

Kit Armstrong hat einen berühmten Freund und Förderer: Alfred Brendel erkannte die außergewöhnliche Begabung des heute 19-jährigen amerikanischen Pianisten schon früh und sprach in seinem Zusammenhang – ganz gegen seine Art – vom »Wunderkind«. Er sorgte dafür, dass dieses einzigartige Talent reifen konnte, ohne zu früh dem Druck der internationalen Musikwelt ausgesetzt zu sein. Jetzt ist die Zeit des Kit Armstrong gekommen und er demonstriert einem begeisterten Publikum seine herausragende Stellung unter den jungen Pianisten. Über seine pianistischen Fähigkeiten hinaus verfügt Kit Armstrong über außergewöhnliche Begabungen in Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen. Nach seinem ProArte-Debüt im Jahr 2011 feierte das Abendblatt Armstrong »technisch perfekten, eminent musikalischen Pianisten«.

Performers

Kit Armstrong piano

Programme

Johann Sebastian Bach
Choralvorspiele für Klavier / Auswahl und Satz: Kit Armstrong

Franz Liszt
Fantasie und Fuge über das Thema B-A-C-H S 529

Kit Armstrong
Fantasie über B-A-C-H für Klavier solo

Franz Liszt
Zwei Elegien für Klavier
Mephisto-Walzer Nr. 2 S 515

Johann Sebastian Bach, Franz Liszt
Fantasie und Fuge g-Moll BWV 542

Promoter: HamburgMusik gGmbH / ProArte

In Zusammenarbeit mit ProArte