Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Studio E
Tue, 13 Sep 2011   20:00

Ken Norris & Band

I. Jazzkammerkonzert

Ken Norris erfüllt sich mit dem ersten Jazzkammerkonzert einen lang gehegten Traum und eröffnet als Gastgeber am 13. September im Studio E der Laeiszhalle eine eigene Konzertreihe. Ken Norris, einem breiten Publikum vor allem bekannt als Solist bei großen Bigbands und Jazzensembles, freut sich, dass er zur Premiere seine neue Band mit Buggy Braune (Klavier), Oliver Karstens (Kontrabass) sowie Björn Lücker (Schlagzeug) vorstellen kann – alle weit über die Hamburger Jazzszene hinaus arrivierte Musiker. Der Rahmen, persönlich und inspirierend – eben kammermusikalisch anregend für einen ganz besonderen Abend. Alle, die Jazz lieben und sich auch gern auf Neues und Überraschendes einlassen, dürfen gespannt sein. Ken Norris, Sänger, Arrangeur, Komponist und Professor für Jazzgesang an der Hochschule für Theater und Musik in Hamburg, verspricht einen bunten Mix aus der großen Jazzliteratur, z.B. von Michel Legrand, Bill Evans, Judy Collins, Rodgers und Hammerstein sowie Raritäten aus dem Schatz der Weltmusik. Ein Repertoire, das der Band und Ken Norris Gelegenheit bietet, die vielseitigen Facetten ihres Könnens auszuleben. So entsteht der unverwechselbare Sound – ein Dialog zwischen Sänger und Band, mit viel Raum für Improvisation, Kreativität und Spontanität, ein Kosmos musikalischer Fantasien – bunt, schillernd, anspruchsvoll, ausgefallen und aufregend – musikalisch wie künstlerisch. Das Publikum ist eingeladen, das Abenteuer Live-Musik mit allen Sinnen zu erleben und zu genießen.

Performers

Ken Norris vocals

Buggy Braune piano

Oliver Karstens double bass

Björn Lücker percussion

Programme

Klassiker und Raritäten aus Jazz und Weltmusik

Promoter: Konzertbüro Koops