Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal

Hamburger Symphoniker / Jeffrey Tate

1. Symphoniekonzert

This event has already taken place! € 42.00 | 35.00 | 30.00 | 24.00 | 15.00 | 7.00
This event has already taken place! € 42.00 | 35.00 | 30.00 | 24.00 | 15.00 | 7.00

Mit diesem »War Requiem« seines Landsmannes Benjamin Britten übernimmt Stardirigent Jeffrey Tate, Jahrgang 1943, zum ersten Mal eine Chef-Position in Deutschland. Es wurde Zeit! Lassen Sie sich eines der berührendsten Werke der Konzertliteratur überhaupt in der wohl weltbesten Besetzung nicht entgehen.

Performers

Hamburger Symphoniker

conductor Sir Jeffrey Tate

Michèle Crider soprano

John Mark Ainsley tenor

Christian Gerhaher baritone

NDR Chor

Staatschor Latvija

Knabenchor Bratislava

Programme

Benjamin Britten
War Requiem op. 66

Promoter: Hamburger Symphoniker