Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Tue, 22 Sep 2009   20:00

Göteborgs Symfoniker / Anna Larsson / Gustavo Dudamel

Nordic Concerts

Das allererste Elbphilharmonie Konzert: Seit langem hat kein anderer Dirigent so schnell Weltkarriere gemacht wie der 1981 geborene Gustavo Dudamel: Inmitten des »Orchesterwunders« Venezuelas – ein staatlich gefördertes Aufblühen der Jugendorchester – wurde sein Talent entdeckt. Als 18-Jähriger übernahm er das venezolanische Jugendorchester »Simón Bolívar«, dessen Qualität auch Dirigenten wie Rattle, Abbado und Barenboim begeisterte. Das Debüt bei den Berliner Philharmonikern ließ nicht lange auf sich warten. Seit zwei Jahren ist Gustavo Dudamel Chef der ausgezeichneten Göteborgs Symfonikern, mit denen er im Rahmen der »Nordic Concerts« erstmals in Hamburg gastiert. Gustavo Dudamel und »El Sistema« Seit mehr als dreißig Jahren errichtet der Ökonom, Politiker und Musiker José Antonio Abreu in Venezuela das »Sistema« - ein Netzwerk von Kinder- und Jugendorchestern und Musikzentren. In diesen Zentren erlernen heute über 300.000 Kinder und Jugendliche ein Instrument, um ihnen einen Ausweg aus dem Kreislauf der Armut in den Barrios von Caracas zu bieten. Der phänomenale Erfolg von Gustavo Dudamel, der selbst im »Sistema« groß geworden ist, dient ihnen dabei als Vorbild. Im Mai 2009 lief in den deutschen Kinos der Dokumentarfilm »El Sistema« an, der zeigt, wie die Kraft der Musik langsam Venezuela verändert.

Performers

Göteborgs Symfoniker

Anna Larsson alto

conductor Gustavo Dudamel

Programme

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

Gustav Mahler
Fünf Lieder nach Gedichten von Friedrich Rückert

- Pause -

Carl Nielsen
Sinfonie Nr. 4 op. 29 »Das Unauslöschliche«


Zugabe:

Wilhelm Stenhammar
Mellanspel

Astor Piazzolla
La muerte del ángel

Estimated end time
22:15

Promoter: HamburgMusik