Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Tue, 22 Jan 2013   20:00

German Classical Players

Konzert zum Deutsch-Französischen Tag 2013

German Classical Players sind mehr als nur ein neues Ensemble auf dem ohnehin nicht leeren Klassik-Markt. German Classical Players ist eine Idee, ein Konzept, das es so bislang nicht gab: sie bestehen aus den beiden Ensembles German Winds und German Strings, in denen sich einige der profiliertesten und interessantesten Musikerinnen und Musiker Deutschlands zusammenfinden, um neben der Tätigkeit in den großen Orchestern (wie der Bayerischen und Hamburgischen Staatsopern, den Bamberger Symphonikern, dem Museumsorchester Frankfurt, dem Deutschesn Symphonie-Orchester Berlin u.a.) gemeinsam auf höchstem Niveau zu musizieren.

Performers

German Classical Players

Cédric Pescia piano

conductor Ariel Zuckermann

Programme

François Devienne
Ouverture für Bläser Nr.7 F-Dur

Francis Poulenc
Aubade

Johannes Brahms
Serenade Nr. 2 A-Dur op. 16

Promoter: arabesques-hamburg e.V.