Zum Inhalt springen

What's On

Thalia in der Gaußstraße
Wed, 1 Feb 2012   20:00

Ensemble Modern / Holger Falk, Bariton

»El Cimarrón«

Über 100 Jahre alt war der Kubaner Esteban Montejo, als er Hans Werner Henze und Hans Magnus Enzensberger aus seinem ereignisreichen Leben erzählte: von der Sklaverei und der Flucht, von den Frauen, den Pfaffen und den Geistern, von der legendären wie blutigen Schlacht bei »Mal Tiempo« und von der Revolution. Henze, in den späten 60er-Jahren begeistert und inspiriert vom Umbruch in Kuba, formte 15 Episoden des »Cimarrón« zu einem abendfüllenden Werk, das sämtlichen guten Sitten eines klassischen Liederabends die Zunge rausstreckt – ein künstlerischer Furor, der dem politischen der kubanischen Revolutionäre um Che Guevara an die Seite gestellt werden kann. Drei Musiker und ein Sänger erwecken die Gedanken Esteban Montejos zum Leben. Die Töne, Klänge und Geräusche illustrieren das Gesagte auf direkte, auch fröhliche oder kritische Weise in einer Mischung aus Comic-Strip und Manifest. »El Cimarrón« ist ein Schüsselwerk der politischen Musik und gleichzeitig ein Feuerwerk auf der Bühne. »Der Cimarrón ist nicht der ›Neue Mensch‹: Er trägt die Muttermale der alten Gesellschaft, sein Denken zeigt ihre Deformationen, ihre Schranken, ihre Mythen. Seine Rebellion ist von Misstrauen und Einsamkeit geprägt. Dennoch ist er des kollektiven Handelns fähig. Er lehnt es ab, sich zu belügen, und es gibt keinen Augenblick, in dem er den Versuchungen der Selbstzerstörung nachgäbe. Er begreift die Notwendigkeit des Volkskrieges, aber er sieht ihn nüchtern, frei von romantischer Hysterie. In seinen Augen finde ich nichts von dem ominösen Glanz jener, die sich einer Sache aufopfern, um ihr eigenes Leben zu vergessen. Der Cimarrón wehrt sich seiner Haut und kämpft um die seiner Brüder, in einem Atemzug. Ich bewundere diesen Menschen, was er sagt und was er verschweigt: seine Souveränität, seine Gelassenheit und seine Militanz.« (Hans Magnus Enzensberger)

Performers

Holger Falk baritone

Ensemble Modern

Rainer Römer drums

Jürgen Ruck guitar

Dietmar Wiesner flutes

Programme

Hans Werner Henze
El Cimarrón. Biographie des geflohenen Sklaven Estéban Montejo / Rezital für vier Musiker

Text aus dem Buch von Miguel Barnet. Übersetzt und für Musik eingerichtet von Hans Magnus Enzensberger.

Veranstaltungsende
ca. 21:50

Promoter: HamburgMusik gGmbH / Thalia Theater / Human Rights Watch

Im Rahmen der Lessing Tage 2012. Eine Kooperation von Human Rights Watch mit dem Thalia Theater und den Elbphilharmonie Konzerten.