Calmus Ensemble / Elke Heidenreich

This event has already taken place! € 47.35 | 38.65 | 25.45 | 13.35 | 7.85
This event has already taken place! € 47.35 | 38.65 | 25.45 | 13.35 | 7.85

»Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da…«: Die Autorin Elke Heidenreich und das Calmus Ensemble haben Musik und Texte zusammengestellt, die die Vielschichtigkeit der Nacht ergründen – nicht zum einschlafen sondern zum wachbleiben. Denn im Konzert dieses Abends geht es vor allem um nächtliche Gedanken und Fantasien, die einen um den Schlaf bringen. Das Programm reicht von Shakespeare bis Ringelnatz, es ist nachdenklich, ernst und aktuell – aber auch frech, frivol und süßlich.

Das deutsche Vokalensemble Calmus und Elke Heidenreich trafen sich im Sommer 2012 auf einer Seereise. Dort entstand die Idee zu diesen gemeinsamen »SommerNachtGedanken« mit Stücken, die zu großen Teilen für das Ensemble komponiert oder arrangiert wurden. Dazwischen liest Heidenreich eigene Texte, die sie eigens für dieses Programm geschrieben hat, dazu Marcel Proust, Erich Kästner, Ludwig Tieck und weitere Autoren.

Die Autorin und Journalistin Elke Heidenreich moderierte sechs Jahre lang die eigene Sendung »Lesen!« im ZDF und war danach Herausgeberin von 40 Musikbüchern bei Random House. Sie war Kolumnistin für die Programmhefte der Münchner Philharmoniker und arbeitet mit vielen Musikern und Orchestern auf und hinter der Bühne zusammen. Außerdem ist sie Mitglied im Kritikerteam der Schweizer Fernsehsendung »Literaturclub«.

Performers

Calmus Ensemble vocal ensemble

Anja Pöche soprano
Sebastian Krause countertenor
Tobias Pöche tenor
Ludwig Böhme baritone
Manuel Helmeke bass

Elke Heidenreich reading

Programme

Christian Lahusen
Komm, Trost der Welt, du stille Nacht

Elke Heidenreich: Nacht II
Elke Heidenreich: NACHT II

Hugo Wolf
Resignation / Sechs geistliche Lieder

Elke Heidenreich: Brüder
Elke Heidenreich: Zwei Brüder

Sir John Tavener
Fear no more / Three Shakespeare Sonnets

Jussi Chydenius
Fear no more

Elke Heidenreich: Macbeth Schlafes Mörder I
Elke Heidenreich: Macbeth Schlafes Mörder I

Jaakko Mäntyjärvi
Come away, death

Henry Purcell
»Next Winter« aus The Fairy Queen Z 629

Elke Heidenreich: Macbeth Schlafes Mörder II
Elke Heidenreich: Macbeth Schlafes Mörder II

Sir John Tavener
Look In Thy Glass / Three Shakespeare Sonnets

Elke Heidenreich: Macbeth Schlafes Mörder III
Elke Heidenreich: Macbeth Schlafes Mörder III

Jaakko Mäntyjärvi
Full Fathom Five / Four Shakespeare Songs

Charles Wood
Full Fathom Five

- Interval -

Elke Heidenreich: Nacht I
Elke Heidenreich: Nacht I

Harald Banter
Abendharmonie / Drei Jazz-Balladen nach Gedichten von Charles Baudelaire

Marcel Proust: Nacht
Marcel Proust: Nacht

Harald Banter
Walpurgisnacht

Erich Kästner: Nachtgesang des Kammervirtuosen
Erich Kästner: Nachtgesang des Kammervirtuosen

Bill Withers
Ain´t no Sunshine

Joachim Ringelnatz: Mein Riechtwieich
Joachim Ringelnatz: Mein Riechtwieich

Elton John
Your Song

Otto Ernst Hesse: Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
Otto Ernst Hesse: Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

Freddie Mercury
Crazy Little Thing Called Love

Estimated end time
22:00

Promoter: Calmus Ensemble Leipzig GbR