Funkelkonzert L / Le Grand Ballet

Kinderkonzert: ab 6 Jahren

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 5,00

Versailles, Frankreich, anno 1715. In den Gemächern des Sonnenkönigs findet ein geheimnisvolles Ritual statt: Ein neues Musikstück entsteht. Zuerst lauscht der König regungslos, doch plötzlich beginnt er sich zu bewegen – und alle folgen ihm. Ein wunderbar-wortloses Mitmachspektakel zwischen barockem Tanz und E-Gitarre, Yoga und Ballett für Kinder ab sechs Jahren. Mit Musik von Marin Marais, Frédéric Verrières und Eva Reiter, präsentiert im Rahmen ihres Portraits in der Elbphilharmonie.

Mal witzig und verspielt, mal sensibel und nachdenklich eröffnen die Funkelkonzerte Kindern auf besondere Weise die Welt der Musik. Die Funkelkonzerte finden in den Kaistudios, dem Kleinen Saal oder sogar dem Großen Saal der Elbphilharmonie statt, und sind eigens auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten der jeweiligen Altersgruppe zugeschnitten.

Daneben gibt es in der Elbphilharmonie und in vielen Stadtteilkulturzentren weiterhin die beliebten Elfi-Babykonzerte für Familien mit Kleinkindern bis 1 Jahr sowie für werdende Mütter.

Besetzung

Eva Reiter E-Gambe

Tom Pauwels E-Gitarre

Régis Badel Tanz

Johanna Trudzinski Kostüme

Zonzo Compagnie & Ictus Ensemble Produktion

Programm

Ein verrücktes königliches Tanzfest für Kinder
mit Musik von Marin Marais, Frédéric Verrières und Eva Reiter

Veranstaltungsdauer ca. 50 Min.

Reihe

Funkelkonzerte L / ab 6 Jahren

Schwerpunkt

Portrait Eva Reiter

Veranstalter: HamburgMusik

Mit Unterstützung der KRAVAG Versicherungen

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie