Ensemble Resonanz / »statt anderer gottheit«

Zender / Beethoven

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 68,00 | 57,00 | 41,00 | 20,00 | 10,00
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 68,00 | 57,00 | 41,00 | 20,00 | 10,00

»und gewaltet über
Den Menschen hat, statt anderer Gottheit sie
Die allvergessende Liebe.«
(Friedrich Hölderlin)

Ein angeschlagener Vorzeige-Dichter im Turm glaubt an die »künftige Revolution der Gesinnungen und Vorstellungsarten, die alles Bisherige schamrot machen wird«. Poesien mit wuchtigen Vokabeln; Verse, die überzeitich-bedeutungsvoll raunen, beschwören statt anderer Gottheit: die menschliche Erfahrung. Mit tollkühner Entschlossenheit flüchtet zugleich ein empfindsamer Titan nach vorn – in die Welt als Wille und Musik. Schreibt »Volksreden an die Menschheit«. Die Sinfonie gehört allen!

Besetzung

Ensemble Resonanz

Jens Harzer Sprecher

Dirigent Riccardo Minasi

Programm

Hans Zender
Hölderlin lesen I

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67

Veranstaltungsdauer ca. 60 Min.

Abonnement

resonanzen »das offene schauen«

Veranstalter: Ensemble Resonanz

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie