Elbtonal Percussion trifft Christian Brückner

Ersatz für das Konzert vom 21.3.2020

Auf Walfang

»Moby Dick« ist ein Klassiker der Weltliteratur. 1851 vom amerikanischen Schriftsteller Herman Melville veröffentlicht, erzählt er die spannende Geschichte von Kapitän Ahab und seiner Jagd auf den weißen Wal, getrieben von der Sucht nach Rache und Vergeltung, die immer wieder von Ausflügen in die Philosophie, Wissenschaft, Kunstgeschichte und Mythologie unterbrochen wird. Was ursprünglich für eine Hörbuchpräsentation entstand, ist nun als Konzertprogramm mit Lesung neu aufgelegt worden: »Moby Dick«, gelesen von der »Stimme Deutschlands« Christian Brückner und musikalisch bebildert von Elbtonal Percussion.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 21. März 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

Besetzung

Elbtonal Percussion

Christian Brückner Sprecher

Programm

Moby Dick – eine musikalische Lesung

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie