Zum Inhalt springen

Programm

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Mi, 24.4.2013   19:30 Uhr

Camerata Salzburg / Daniel Hope

Internationale Solisten

»Man weiß nie, was dieser brillante Geiger als nächstes tut«, so rätselte die New York Times einmal. Doch, wir wissen es! Daniel Hope kommt mit einem der besten Kammerorchester der Welt nach Hamburg, um Meisterwerke der Klassik zu präsentieren. Haydn, Mozart, Mendelssohn – diese drei Lichtgestalten stehen für 100 Jahre Musikgeschichte zwischen 1750 und 1850. Während Joseph Haydn in die Zeit des musikalischen Barock hineingeboren wurde, steht Mendelssohn für den Übergang von der Klassik zur Romantik. Und mittendrin tummelt sich mit Wolfgang Amadeus Mozart das vielleicht größte musikalische Genie aller Zeiten. In seiner Geburtsstadt Salzburg wurde vor 60 Jahren die Camerata Salzburg gegründet. Sie ist mit ihrer ernormen Erfahrung mit dem Werk der drei Komponisten der ideale Partner für Daniel Hope.

Besetzung

Camerata Salzburg

Daniel Hope Violine

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie F-Dur KV 43

Felix Mendelssohn Bartholdy
Konzert für Violine und Streichorchester d-Moll S 2

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester G-Dur KV 216

Joseph Haydn
Sinfonie C-Dur Hob. I/7 »Le Midi«

Veranstalter: Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH