NDR Bigband / Bollani / Lysne

»Viaggio in Italia«

This concert has already taken place! 12 | 18 | 27 | 37 | 49
This concert has already taken place! 12 | 18 | 27 | 37 | 49

Eine ganz besondere Italienische Reise unternimmt der Meisterpianist Stefano Bollani in seiner neuen Zusammenarbeit mit der NDR-Bigband. Motive aus italienischen Folksongs treffen auf die Palette aktueller Jazzmusiker.

Stefano Bollani liebt das Reisen oder zumindest die Idee des Reisens, denn sie ist die perfekte Beschreibung seiner Arbeitsweise: Unterwegs sein, von der Klassik zum Blues, vom Jazz zum dörflichen Tanz zum Popsong, von einem Ort zum andern, ständig wechseln die Perspektiven, permanent entstehen neue Bilder.

Mit Viaggio in Italia, dem neuen gemeinsamen Programm nach dem 2013 mit einem Jazz-Echo ausgezeichneten Album »Big Band!«, stiftet der 1972 in Mailand geborene und in Florenz aufgewachsene Meisterpianist Stefano Bollani der NDR Bigband eine ganz spezielle Italienische Reise, in drei verschränkten Reiserouten.

Bollanis Auswahl von Folksongs, Hirtenliedern, ländlichen Tänzen aus den Regionen Italiens führt durch ein musikalisches Arkadien. Dabei haben auch die ausgewählten Songs einen weiten Weg hinter sich, von Sizilien und Apulien, Kampanien und dem Latium, der Toskana und dem Piemont führte ihr Weg weit nach Norden, nach Norwegen, wo Geir Lysne, der musikalische Leiter der NDR Bigband, das Material sichtete, Motive, Rhythmen, Harmonien isolierte, häutete, entkernte und aus den Einzelteilen fragile Gespinste montierte, Arrangements, die die Band dann auf halbem Weg, in Hamburg, einprobte.

Die dritte Reise ist schließlich die, auf der die archaischen Klänge der ausgewählten Songs den modernen Ausdrucksmitteln der Musiker begegnen, und wo sich Wiedererkennungseffekte ergeben und Humor und Spiellust dörflicher Feste plötzlich in einer hochmodernen Form ausbricht.

Performers

NDR Bigband

Stefano Bollani piano

direction Geir Lysne

Programme

»Viaggio in Italia«

Subscription

NDR Bigband

Promoter: NDR

During your visit

Food and Drink

Vor dem Konzert und in den Pausen

More about Food & Drink