Le Concert Olympique / Sabine Meyer

Schubert / Mozart / Beethoven

This concert has already taken place! 18 | 28 | 45 | 58 | 74
This concert has already taken place! 18 | 28 | 45 | 58 | 74

Bei ihrem Debüt in der Elbphilharmonie stellen Jan Caeyers und Le Concert Olympique Beethovens Achte Sinfonie zwei Werken gegenüber, die in der letzten Lebensphase ihrer Schöpfer entstanden sind: Schuberts Unvollendete und Mozarts Klarinettenkonzert – gespielt von der unbestrittenen Meisterin ihres Instruments, Sabine Meyer. Die Kombination der dunklen Grundfarbe dieses Stücks, das Mozart zwei Monate vor seinem Tod vollendete, ist mit einer relativierenden, fast witzigen Gegenstimmung Ausdruck seiner ambivalenten Haltung gegenüber seinem Schicksal in dieser Phase seines Lebens. Sabine Meyer spielt die Originalfassung für Bassetthorn, eine größere und daher tiefer und dunkler klingende Klarinette.

Performers

Le Concert Olympique orchestra

Sabine Meyer clarinet

conductor Jan Caeyers

Programme

Franz Schubert
Sinfonie h-Moll D 759 »Unvollendete«

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klarinette und Orchester A-Dur KV 622

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Estimated end time

22:00

Promoter: Clsx.de - Partner für Musik gUG

During your visit

Elbphilharmonie Plaza

A public viewing platform on the 8th floor of the Elbphilharmonie

More about the Plaza

Food and Drink

Before the concert and in the interval

Find out more