Federico Colli / Piano Recital

Pianomania

Order tickets from €9.00 Tickets are only available by ordering. Learn more

From Baroque to Jazz

»Sein wunderschön leichter Anschlag und seine lyrische Anmut lassen die Musik leuchten«, schrieb der britische »Daily Telegraph« über das Spiel des 32-jährigen Italieners Federico Colli, den nicht wenige zu den führenden Nachwuchspianisten unserer Zeit zählen. In Hamburg präsentiert sich der Gewinner des renommierten britischen Leeds-Wettbewerbs von 2012 mit einem vielgestaltigen Programm, das von Händel über Mozart bis zu Jazz-Anklängen des türkischen Komponisten Fazıl Say reicht.

Georg Friedrich Händels Fantasia C-Dur ist für eine Fantasie formal recht streng, im direkten Vergleich wirken Haydns leider kaum bekanntes Capriccio »Fantasia« oder Mozarts berühmte Fantasien mit ihren vielen Tempiwechseln wesentlich improvisatorischer und vielschichtiger. Mit seiner f-Moll-Fantasie erschuf Schubert eines der beliebtesten Stücke für Klavier zu vier Händen, das Federico Colli nun jedoch in einer Solofassung aufführt. Dass auch heutzutage noch wunderbare Fantasiestücke geschrieben werden, beweist Fazıl Says freche Jazz-Paraphrase über Mozarts »Alla Turca«.

Performers

Federico Colli piano

Programme

Wolfgang Amadeus Mozart
Fantasie c-Moll KV 396

Georg Friedrich Händel
Fantasia C-Dur

Joseph Haydn
Capriccio C-Dur Hob. XVII:4 »Fantasia«

Wolfgang Amadeus Mozart
Fantasie d-Moll KV 397

Fazıl Say
Alla Turca Jazz

- Interval -

Wolfgang Amadeus Mozart
Fantasie c-Moll KV 475

Franz Schubert
Fantasie für Klavier zu vier Händen f-Moll D 940 / Bearbeitung für Klavier solo von Maria Grinberg

Subscription

Pianomania

Promoter: HamburgMusik

Supported by Cyril und Jutta A. Palmer Stiftung

During your visit

Elbphilharmonie Plaza

A public viewing platform on the 8th floor of the Elbphilharmonie

More about the Plaza

Food and Drink

Before the concert and in the interval

Find out more