Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Fri, 17 Apr 2015   20:00

Sonderprojekt Schostakowitsch!

»Die Klaviertrios«

Den Auftakt der Wochenendfestspiele bei den Kammermusikfreunden, an dem fast das ganze Kammermusik-Repertoire von Dmitri Schostakowitsch auf dem Programm steht, gestaltet das Sitkovetsky Piano Trio zusammen mit der in Hamburg ansässigen Sopranistin Katerina Tretyakova. Die »Sieben Romanzen nach Alexander Blok« sind ein Juwel der Kammermusik, das selten aufgeführt wird. Katerina Tretyakova ist zur Zeit an der Hamburgischen Staatsoper engagiert. Das Sitkovetsky Piano Trio ist nach seinem Gastspiel in der letzten Saison somit gleich wieder zu Gast bei den Kammermusikfreunden, diesmal in einer anderen Besetzung, da Leonard Elschenbroich das Trio vor kurzem verlassen hat, sein Nachfolger ist der Cellist Richard Harwood.

Performers

Sitkovetsky Piano Trio

Alexander Sitkovetsky violin
Richard Harwood violoncello
Qian Wu piano

Katerina Tretyakova soprano

Programme

Dmitri Schostakowitsch
Klaviertrio Nr. 1 c-Moll op. 8
Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67
Sieben Romanzen nach Alexander Blok op. 127 / Romanzen-Suite

Promoter: Hamburgische Vereinigung von Freunden der Kammermusik e.V.