Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Sat, 19 Sep 2009   20:00

Orchester '91

Johannes Brahms' Dritte Sinfonie steht im Mittelpunkt des diesjährigen Konzerts des Orchesters 91. Das Werk stellt einen Gipfelpunkt im Schaffen des gebürtigen Hamburgers dar. Clara Schumann war von der Schönheit der Sinfonie überwältigt. Auf dem Programm stehen außerdem Richard Wagner und Edvard Grieg: Wagners Ouvertüre zur Oper Rienzi, jener Geschichte eines römischen Volkstribuns, der schließlich in den Flammen des Kapitols stirbt. Die Oper verhalf Wagner zum Durchbruch als Opernkomponist. Zu seinen Sinfonischen Tänzen op. 64 ließ Grieg sich durch eine Sammlung von Volksliedern inspirieren. Die vier Sätze vibrieren vor ungestümer Freude an Bewegung und Rhythmus, schwelgen aber auch in lyrischen Melodien. Die rund 90 Mitglieder des Orchesters sind ambitionierte Laien, Berufsmusiker und Musikstudenten. Seit 1991 erarbeiten sie einmal im Jahr ein Konzertprogramm - seit zwei Jahren unter der Leitung von Frank Zacher.

Performers

Orchester '91

Frank Zacher conductor

Programme

Richard Wagner
Ouvertüre zu »Rienzi«

Edvard Grieg
Sinfonische Tänze op. 64

Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

Promoter: Orchester '91 e.V.