Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sat, 1 Mar 2014   20:30

Nick Lowe solo

Der englische Singer, Songwriter und Musikproduzent begann seine musikalische Karriere Anfang der 70er Jahre in der Pub-Rock-Szene mit der Band Brinsley Schwarz. Ende der 70er Jahre dann schlug er seine ersten Solo-Pfade ein und änderte seine musikalische Ausrichtung zum New Wave hin. Als Mitbegründer und Hausproduzent von Stiff Records schrieb er Musikgeschichte, da er maßgeblich zur Entwicklung des Indie-Labels beitrug, auf dem Künstler wie The Damned, The Pretenders oder auch Elvis Costello ihre Plattform fanden und sich entwickeln konnten. Neben den Erfolgen mit seinen eigenen Bands wie »Nick Lowe & The Impossible Birds«, »Nick Lowe & The Chaps« oder »Nick Lowe & His Cowboy Outfit« konnte sich der Altmeister auch erfolgreich als Songwriter, Komponist und Produzent etablieren, so beispielsweise für Paul Carrack, Johnny Cash, Elvis Costello, Dr. Feelgood, Huey Lewis, The Damned oder auch The Pretenders. Das aktuelle Album »The Old Magic« enthält neun Originale und drei Cover-Versionen von Elvis Costello, Tom T. Hall und Jeff West.

Promoter: Lars Berndt EVENTS GmbH