Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Sun, 10 Feb 2013   18:00

Multimediavortrag mit Michael Martin

»Die Wüsten der Erde«

Michael Martin ist einerseits ein Abenteurer, der auf seinen Reisen alle Strecken mit dem Motorrad bewältigt, über karge Felsengebirge und durch stundenlange Sandstürme, bei bitterer Kälte und mörderischer Hitze, auf verminten Pisten wie in Afghanistan oder in den Rebellengebieten des Tschad oder Äthiopiens. Er ist zugleich aber auch ein Forschungsreisender, der mit dem fundierten Wissen des Diplom-Geographen die Vielfalt dieser Lebensräume erkundet, der, wenn er bizarre Erosionsformen oder Tafelberge sieht, immer die Geschichte ihrer Entstehung mit-denkt; und er ist nicht zuletzt ein neugieriger Mensch, der sich dafür interessiert, wie die Menschen in der Wüste zurechtkommen – und der hohen Respekt vor ihren Überlebensstrategien und ihrer Kultur hat. Sein Blick als Fotograf ist teilnehmend, aber nicht anbiedernd; er wertet nicht, und er romantisiert weder das Land noch seine Bewohner, egal ob sie traditionelle Gewänder tragen oder ausgefranste T-Shirts. Die Schönheit der Wüste, die Pracht ihrer Farben, ihre Weite und Größe wirken bei ihm niemals pathetisch, sondern in ihrer Authentizität festgehalten. Auf seinen Reisen begleitete ihn seine Lebensgefährtin, die Kamerafrau Elke Wallner. Sie drehte eine Fernsehdokumentation.

Performers

Michael Martin Vortrag

Promoter: Michael Martin