Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Wed, 30 Oct 2013   19:30

Martha Argerich - Lilya Zilberstein

Die Meisterpianisten

Nachdem ihre Familie 1955 von Argentinien nach Europa übergesiedelt war, erhielt Martha Argerich unter anderem bei Friedrich Gulda Unterricht, der sie nachhaltig prägte. In sehr jungen Jahren begann ihre einzigartige internationale Laufbahn als Konzertpianistin. Seitdem wird jeder Auftritt von Martha Argerich sehnsuchtsvoll erwartet. Ihre Interpretationen scheinen das Dagewesene aus den Angeln zu heben. Publikum und Kritiker sind überwältigt von ihrer Ausstrahlung und ihrem Spiel, das hemmungslos, entfesselt, voller Leben und dabei technisch so brillant und souverän ist. Dabei ist ihr Eitelkeit völlig fremd. Im Gegenteil – sie teilt das Konzertpodium außerordentlich gerne mit ihren Kollegen wie der Pianistin Lilya Zilberstein, mit der sie bereits seit vielen Jahren ein festes Duo bildet.

Performers

Martha Argerich piano

Lilya Zilberstein piano

Anton Gerzenberg piano

Daniel Gerzenberg piano

Programme

Johannes Brahms
Neun Variationen über ein Thema von Joseph Haydn op. 56b / für zwei Klaviere

Wolfgang Amadeus Mozart / Ferruccio Busoni
Fantasie f-Moll KV 608

Franz Liszt
Concerto pathétique S 258 / für zwei Klaviere

Bedřich Smetana
Sonatensatz e-Moll / für zwei Klaviere zu vier Händen
Rondo C-Dur / für zwei Klaviere zu vier Händen

Sergej Rachmaninow
Suite Nr. 1 »Fantaisie-Tableaux« op. 5 / für zwei Klaviere

Promoter: HamburgMusik gGmbH / ProArte

In Zusammenarbeit mit ProArte