Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Sun, 8 Dec 2013   15:00

Hamburger Camerata

Festliches Weihnachtskonzert

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen – selbst wenn es mitten im norwegischen Winter ist. So dirigierte Edward Grieg im Dezember 1884 bei einem frostigen Freiluftkonzert eingepackt in »Pelz und Pelzstiefel mit dito Mütze« die Uraufführung seiner Suite »Aus Holbergs Zeit«. Geschrieben hatte Grieg das »Perückenstück« im »alten Stil« für die Feierlichkeiten anlässlich des 200. Geburtstages des norwegisch-dänischen Dichterfürsten und Gelehrten Baron Ludvig von Holberg (1684 – 1754). Feierlich-barock, aber besser geheizt und viel gemütlicher, geht es auch beim traditionellen Festlichen Weihnachtskonzert der Hamburger Camerata zu: Neben Griegs pseudo-barocker Suite stehen u.a. zwei Konzerte des Holberg-Zeitgenossen Johann Sebastian Bach (1685 – 1750) auf dem Programm. Bachs Doppelkonzert BWV 1060 dürfte den meisten Bach-Fans in der Version für zwei Cembali bestens bekannt sein. Die Camerata spielt nun die rekonstruierte Urfassung BWV 1060R mit Violine und Oboe als Solo-Instrumenten. Ihrer Leidenschaft für Repertoireraritäten frönt die Hamburger Camerata mit der Violin-Romanze des heute fast vergessenen Norwegers Johan Svendsen. Auch hier bürgt Gustav Frielinghaus wieder als Solist und Orchesterleiter in Personalunion für partnerschaftliches Musizieren und kammermusikalische Intimität. Eine Entdeckung der besonderen Art stellte Haydns heute so beliebtes Cellokonzert Nr. 1 C-Dur einmal dar. Geschrieben um 1765 war es fast 200 Jahre verschollen, bevor der Musikologe Oldřich Pulkert es 1961 aus den Archiven des Nationalmuseums in Prag wieder zutage förderte.

Performers

Hamburger Camerata

Janina Ruh violoncello

Tjadina Würdinger oboe

Gustav Frielinghaus violin and musical direction

Programme

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048

Johan Svendsen
Romanze G-Dur op. 26 für Violine und Klavier

Joseph Haydn
Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur Hob. VIIb/1

Johann Sebastian Bach
Konzert d-Moll BWV 1060 / Rekonstruktion der ursprünglichen Fassung für Violine, Oboe und Streicher

Edvard Grieg
Aus Holbergs Zeit / Suite op. 40 für Streichorchester

Estimated end time
17:30

Promoter: Hamburger Camerata