Zum Inhalt springen

What's On

Fabrik
Sun, 26 Apr 2015   15:30

Dr. Sound im Einsatz: Die verdächtige Klang-Spur

Sibelius

Dr. Sound ist auf dem Weg nach Finnland, denn die internationale Klang- und Geräuschemafia hat sein komplettes Archiv dorthin verschleppt. Finnland! Wenn Dr. Sound nur daran denkt, wird ihm schon ganz schlecht. Seine Klangtüten dürfen nur bei exakt 2,847 Grad Celsius gelagert werden, doch im eisigen Norden herrschen Minusgrade! Deswegen muss er sie finden, so schnell wie möglich. In Finnland begegnen Dr. Sound weder seine Klangtüten noch Mafia-Boss Don Sonatini oder einer seiner Komplizen. Dafür aber jede Menge finnische Musik und das Kuule Ensemble, das er direkt aus Helsinki mit nach Hamburg nimmt. Als Dr. Sound-Moderator Sebastian Dunkelberg von seiner ergebnislosen Suche im eisigen Norden erzählt, wird einer der Ensemblemusiker hellhörig. Er habe vor ein paar Tagen genau eine dieser Klangtüten gesehen, allerdings ganz woanders… Dr. Sound ist ein weltberühmter und fachlich überaus qualifizierter Klang-und Geräuschforscher. Seit über einem halben Jahrzehnt erlebt er gemeinsam mit dem Moderator Sebastian Dunkelberg die wildesten Abenteuer. Eine Konzertreihe mit vier aufeinander aufbauenden Konzerten für junge Zuhörer in den Stadtteilen Hamburgs und einem großen Orchesterfinale in der Laeiszhalle.

Performers

Kuule Ensemble

Salla Savolainen violin
Helmi Horttana-Suoranta violin
Kaarina Ikonen viola
Veli-Matti Iljin violoncello
Erik Michelsen double bass
Anna-Karin Korhonen kantele
Kirsi Ojala flutes, horns

Georg Münzel actor

Sebastian Dunkelberg moderation

Konzeptmitarbeit, Dialoge Angela Gerrits

Programme

Frühlingsstimmung (Volkslied) / arrangiert von Anna-Karin Korhonen

Jean Sibelius
Wassertropfen für Violine und Cello

Das Kuule-Stück

Jean Sibelius
Valse triste op. 44/1 (Kuolema) / arrangiert von Erkki Palola

Medley aus 3 Volksliedern (Lied, Geheimer Tanz, Hundertjähriger Kaffeesatz) / arrangiert von Anna-Karin Korhonen
Her mit dem Hahn (Volkslied) / arrangiert von Anna-Karin Korhonen

Promoter: HamburgMusik gGmbH

Supported by the Mara und Holger Cassens Stiftung, SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft, Christina and Dr. Christoph Lohfert as well as Christa and Peter Potenberg-Christoffersen