Zum Inhalt springen

What's On

Hochschule für Musik und Theater Hamburg / Forum
Sat, 17 Nov 2012   20:00

Bonjour, Monsieur Satie

Visual Concert: Compagnie Bodecker & Neander

Wie in einem Bilderbuch erscheint in »Bonjour, Monsieur Satie« das Leben einer der eigenwilligsten Persönlichkeiten der Musikgeschichte vor den Augen des Publikums: Erik Satie. Die Kunst der Pantomime verbindet sich dabei mit der Musik des Ensembles aus Klavier, Cello und Perkussion. Das Zusammenspiel visueller und klanglicher Elemente öffnet den Raum für die Imagination und lässt Jung und Alt die Musik Erik Saties (neu) entdecken. Drehbuch: Wolfram von Bodecker, Alexander Neander, Lionel Ménard | Bühnenbild: Vanessa Vérillon | Kurzfilm: Bérengère Bodin | Requisiten: Katja Kriegenburg | Kostüme: Petra E. Becker | Konstruktion: ipoint Empfohlen für Kinder ab 6 Jahren.

Performers

Lionel Ménard stage direction

Wolfram von Bodecker Pantomime

Alexander Neander Pantomime

Jens Naumilkat violoncello

Oliver Pohl piano

Mario Würzebesser

Gabriele Nellessen

Programme

Musik: Erik Satie, Arrangements: Jens Naumilkat

Promoter: HamburgMusik gGmbH / Elbphilharmonie Kompass

Eine Veranstaltung des netzwerk junge ohren e.V. in Kooperation mit Elbphilharmonie Kompass und KinderKinder e.V. im Rahmen des junge ohren preis 2012 in Hamburg.