Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Kleiner Saal
Thu, 3 Feb 2011   20:00

Bobo Stenson Trio

Jazz Piano

Bobo Stenson, geboren 1944 in Västerås, ist der Grandseigneur des schwedischen Jazzlebens. Der Pianist, 2001 von der französischen Jazz-Akademie als »bester europäischer Musiker« ausgezeichnet, gehört zu den Allzeit-Größen des Genres und zu den gesuchtesten Partner auch der amerikanischen Stars. Sonny Rollins, Gary Burton, Stan Getz, Dexter Gordon, Don Cherry und Charles Lloyd sind nur einige der Musiker, die in Stenson den idealen Mann am Klavier gefunden haben; mit dem norwegischen Saxophonisten Jan Garbarek bildete er in den 1970er-Jahren das Traumduo des skandinavischen Jazz. Stenson verkörpert bis heute den Inbegriff des neugierigen Urmusikanten, stets auf der Suche nach frischen Impulsen. Gerade seine jüngsten Trio-Aufnahmen für das Kult-Label ECM und die begeisternden Konzerte entfalten ein reiches Spektrum aus Standards und Eigenkompositionen, argentinischem Tango und kubanischem Son, Musik aus Westafrika und europäischer Moderne. Hier hat einer souverän seinen Stil gefunden – und dazu zwei kongeniale Sidemen, mit denen der Pianist eine homogene und doch flexible Einheit bildet, die so richtig die Post abgehen lässt.

Performers

Bobo Stenson Trio

Bobo Stenson piano
Anders Jormin double bass
Jon Fält drums

Promoter: HamburgMusik gGmbH

In Kooperation mit Karsten Jahnke Konzertdirektion. Mit Unterstützung der Hamburger Volksbank.