Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Mon, 13 May 2013   20:00

Avishai Cohen with Strings

Around the World

Auch Israel ist ja eines dieser produktiven Schmelztiegelländer der Weltmusik, wo sich die musikalischen Traditionen im Alltag ganz selbstverständlich miteinander mischen. Auf den Straßen von Jerusalem, Tel Aviv oder Haifa, insbesondere aber in den Köpfen und Phantasien kreativer Musikerinnen und Musiker treffen Melodie und Harmonie des alten Europa und des neueren Russland auf mediterrane Folklore und den allgegenwärtigen Rhythmus der arabischen Welt. »Das brachte einen speziellen Sound hervor. Dieser Sound bin ich« – sagt der Bassist Avishai Cohen, Jahrgang 1970 und seit der Übersiedelung nach New York vor zwanzig Jahren an der Seite von Chick Corea, Herbie Hancock und Bobby McFerrin einer der prägenden Vertreter Israels in der internationalen Jazzwelt. Mit seinem Trio lieferte Avishai Cohen einen der umjubelten Höhepunkte des Elbphilharmonie Festivals »Sounds of Israel«; bei seinem neuesten Projekt treten zudem einige Streicher zum Jazztrio hinzu.

Performers

Avishai Cohen bass, vocals

Yoram Lachish oboe

Cordelia Hagmann violin

Amit Landau violin

Noam Haimovitz-Weinschel viola

Yael Shapira violoncello

Nitai Hershkovits piano

Ofri Nehemya drums

Estimated end time
21:50

Promoter: HamburgMusik gGmbH / Karsten Jahnke Konzertdirektion

In Zusammenarbeit mit der Karsten Jahnke Konzertdirektion. Präsentiert von NDR Info.