Zum Inhalt springen

What's On

Mojo Club
Fri, 24 Apr 2015   19:00

Appenzeller Space Schöttl / Franui / Rom Schaerer Eberle

Alpenmusik

Dem spacigen Namen zum Trotz: Appenzeller Space Schöttl spielt traditionelle Musik auf Hackbrett und Kontrabass – und das seit Jahrzehnten. Eine Osttiroler Almwiese fungierte als Namenspate für das zehnköpfige Musikbanda Franui. Jeder der Musiker beherrscht ein halbes Dutzend Instrumente, was zu einer ungeheuren Vielfalt in Klang und Stil führt. Für ihr jüngstes Projekt haben sich die kreativen Erzmusikanten mit dem Elektro-Komponisten Wolfgang Mitterer zusammengeschlossen, um ausgewählte Werke von Klassikern wie Schubert, Brahms oder Bartók dahin zurückzubringen, wo sie herkommen: auf den Tanzboden. Der dritte Festivalabend von Alpenmusik endet mit dem großartigen Schweiz-Österreichischen Jazz-Trio Rom/Schaerer/Eberle. Dahinter verbergen sich der Stimmentausendsassa Andreas Schaerer sowie der Gitarrist Peter Rom und Martin Eberle mit Trompete und Flügelhorn. Ihren Stil beschrieb die Zeitschrift Jazz Podium als »artistisch unschlagbar, hochgradig originell und beglückend intelligent«.

Performers

Appenzeller Space Schöttl

Töbi Tobler dulcimer
Ficht Tanner voice, double bass

Musicbanda Franui ensemble

Johannes Eder clarinet, bass clarinet
Andreas Fuetsch tuba
Romed Hopfgartner soprano saxophone, alto saxophone, clarinet
Markus Kraler double bass, accordion
Angelika Rainer harp, zither, vocals
Bettina Rainer dulcimer, vocals
Markus Rainer trumpet, cornet, vocals
Andreas Schett trumpet, cornet, vocals, musical director
Martin Senfter valve trombone, vocals
Nikolai Tunkowitsch violin
Wolfgang Mitterer piano, live electronics

Rom Schaerer Eberle

Peter Rom guitar
Andreas Schaerer voice, human beats
Martin Eberle trumpet, flugelhorn

Promoter: HamburgMusik gGmbH

Supported by Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V. and Pro Helvetia