Zum Inhalt springen

What's On

Laeiszhalle Hamburg / Großer Saal
Fri, 16 Jan 2015   19:30

Academy of St Martin in the Fields / Joshua Bell

Internationale Orchester

Die von einer Gruppe führender Londoner Musiker gebildete Academy of St Martin in the Fields trat erstmals am 13. November 1959 in der Kirche auf, der sie ihren Namen verdankt. Geleitet wurde das ohne Dirigent arbeitende Ensemble damals von Sir Neville Marriner vom ersten Pult aus. Diese Tradition hält sich bis heute und wird auch unter dem neuen Music Director des Ensembles, dem amerikanischen Geiger Joshua Bell, fortgeführt, der das Publikum mit seiner atemberaubenden Virtuosität, der reinen Schönheit seines Klangs und einer charismatischen Bühnenpräsenz begeistert. In Hamburg geben Joshua Bell und die Academy mit der Sinfonia concertante und der g-Moll-Symphonie von Wolfgang Amadeus Mozart gleich zwei Kostproben ihres glanzvollen und edlen Klangs.

Performers

Academy of St Martin in the Fields

Antoine Tamestit viola

Joshua Bell violin and musical direction

Programme

Johann Sebastian Bach
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo a-Moll BWV 1041

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonia concertante KV 364
Sinfonie g-Moll KV 550

Promoter: HamburgMusik gGmbH / ProArte

In cooperation with ProArte