Sophie Pacini / Piano Recital

Replaces the concerts from 21 March 2021

Under Martha’s wings

Die deutsch-italienische Pianistin Sophie Pacini zählt zu den herausragendsten aufstrebenden Künstlerinnen unserer Zeit. Im Jahr 2015 mit dem ECHO-Klassik ausgezeichnet, spielte sie bereits mit renommierten Orchestern wie dem Gewandhausorchester Leipzig, der Camerata Salzburg, den Dresdner Philharmonikern, dem Luzerner Sinfonieorchester sowie dem Tokyo Philharmonic Orchestra. Kammermusikalisch besonders verbunden ist sie mit der Star-Pianistin Martha Argerich. Bei ihrem Elbphilharmonie-Debüt präsentiert Sophie Pacini Werke von Mozart und Schubert.

Bitte beachten Sie: Diese Konzerte ersetzen die ursprünglich geplanten Konzerte vom 21. März 2021. Bereits gekaufte Tickets für die Konzerte um 18:45 und 20:45 Uhr am 21. März 2021 behalten ihre Gültigkeit für die jeweiligen Konzerte zur selben Uhrzeit am 14. April 2021. Ticketkäufer des Konzerts um 19:30 Uhr am 21. März 2021 werden zeitnah persönlich über die mögliche Umbuchung informiert. Für eventuelle Rückfragen steht Ihnen der Veranstalter cPAMPLONAcm gerne per E-Mail unter service@cpamplonacm.de zur Verfügung.

Performers

Sophie Pacini piano

Programme

Frédéric Chopin
Nocturne c-Moll op. 48/1

Franz Schubert
Sonate a-Moll D 784

Franz Liszt
Consolation E-Dur S 172/1
Consolation E-Dur S 172/2
Ouvertüre zu Tannhäuser S 442

Promoter: concerts PAMPLONA concert management

During your visit

Visiting in the age of corona

Hygiene rules, programme changes and advance tickets

Find out more

Elbphilharmonie Plaza

A public viewing platform on the 8th floor of the Elbphilharmonie

More about the Plaza

Food and Drink

An overview of the food & drink options at the Elbphilharmonie

More about Food & Drink