Liza Ferschtman / István Várdai / Elisabeth Leonskaja

Schubert

Order tickets from €10.00 Tickets are only available by ordering. Learn more

Fire and Water

Sie ist eine lebende Klavier-Legende: Elisabeth Leonskaja. Besonders für die Musik Schuberts gilt die in Georgien geborene und schon lange in Wien lebende Musikerin als absolute Instanz. Nur wenige Tage nach ihrem 75. Geburtstag feiert sie in der Laeiszhalle mit zwei Musikerfreunden und natürlich mit Werken ihres österreichischen Lieblingskomponisten.

Zusammen mit der niederländischen Geigerin Liza Ferschtman und dem ungarischen Cellisten István Várdai widmet sich Elisabeth Leonskaja Schuberts beiden großen Klaviertrios, komponiert um 1827. Dass sie ein Paar wie Feuer und Wasser bilden, erkannte schon Robert Schumann. So beschrieb er das Es-Dur-Opus als »handelnd, männlich, dramatisch«, das Geschwisterwerk in B-Dur hingegen als »leidend, weiblich, lyrisch«. Von Genderklischees einmal abgesehen, verbinden sie jedoch auch ihre Tiefe, ihre Herzenswärme und ihr melodischer Reichtum.

Performers

Liza Ferschtman violin

István Várdai violoncello

Elisabeth Leonskaja piano

Programme

Franz Schubert
Klaviertrio B-Dur D 898

- Interval -

Franz Schubert
Klaviertrio Es-Dur D 929

Estimated end time
21:40

Subscription

Chamber music

Promoter: HamburgMusik

Gefördert durch den Freundeskreis Elbphilharmonie + Laeiszhalle e.V.

During your visit

Visiting in the age of corona

Minimum distancing and face coverings on all passageways

Find out more

Before events

Food & Drink

More about Food & Drink