Zum Inhalt springen

Press

A »Buddha Passion« at Easter

22 Oct 2019: The Chinese superstar Tan Dun opens the »Silk Road« festival on Holy Thursday at the El

Press Information

Eine Vielzahl an Musikern mit Wurzeln in China, in der Mongolei, in Usbekistan, Turkmenistan, Kirgisistan, Afghanistan, dem Iran, Griechenland, Italien und Deutschland trifft beim Osterfestival »Seidenstraße« (9. bis 14. April 2020) in Hamburg zusammen, um für das Publikum in der Elbphilharmonie ein vielfältiges, reiches und überaus spannendes Klangpanorama hierzulande kaum bekannter Musik aufzufächern. Die Eröffnung am Gründonnerstag gestaltet der weltberühmte chinesische Komponist und Dirigent Tan Dun, der im Großen Saal mit chinesischen Solisten, den Symphonikern Hamburg und der Internationalen Chorakademie Lübeck seine »Buddha Passion« aufführt ...

Download Press Images

Images and videos of our concert halls and events are available free of charge for editorial purposes. Please always credit the photographer. Commercial use of any kind or modification of the images is not permitted. A copy of your editorial coverage or a brief summary of the intended use would be appreciated.

  • Silk Road

    Silk Road © Nadeem A. Khan

  • Tan Dun

    Tan Dun © Nana Watanabe

  • Gulzoda Khudoynazarova

    Gulzoda Khudoynazarova © Rolf Thuilot

  • Ustad Rameen Saqizada

    Ustad Rameen Saqizada © Guido Werner / HfM Weimar

  • Janlav Tumursaikhan

    Janlav Tumursaikhan © Egschiglen