Elbphilharmonie Hamburg

Elbphilharmonie_595x300
© Thies Rätzke

Die Elbphilharmonie
Mitten im Strom der Elbe, an der westlichen Spitze der HafenCity, entsteht Hamburgs neues Konzerthaus: die Elbphilharmonie. Über dem Backsteinkorpus eines ehemaligen Kakaospeichers erhebt sich ein schillernder Glasaufbau auf bis zu 110 Meter. Das Herzstück des von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron entworfenen Gebäudes: ein Konzertsaal von Weltklasse auf einer Höhe von 50 Metern mit 2.100 Plätzen – eine spektakuläre Bühne für Hamburgs vibrierende Klassikszene und Stars aus aller Welt. Neben zwei weiteren Sälen beheimatet die Elbphilharmonie ein Hotel, ein Restaurant, 45 Wohnungen sowie die Plaza, einen frei zugänglichen Platz mit 360°-Panorama über die Stadt.

Am 11. Januar 2017 wird die Elbphilharmonie eröffnet. Bereits im November 2016 wird die über 4.000 Quadratmeter große Plaza, die auf 37 Meter Höhe einen Rundumblick auf die Stadt und den Hafen bietet, für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Der Kartenvorverkauf beginnt ab Frühjahr 2016. Wenn Sie über alle Neuigkeiten zur Elbphilharmonie-Eröffnung aktuell informiert werden möchten, melden Sie sich gerne unter www.elbphilharmonie.de/newsletter für den Newsletter »Ticketvorverkaufsstart Elbphilharmonie« an.

Die Buchung von Sälen und Räumlichkeiten der Elbphilharmonie ist ab September 2015 möglich. Die Mietbedingungen werden ab August 2015 auf www.elbphilharmonie.de veröffentlicht. Ihre Ansprechpartnerin ist Marie Kühl (marie.kuehl@elbphilharmonie.de, Tel. +49 (0)40 357 666 36).

Laeiszhalle und Elbphilharmonie: Zwei Häuser – eine Zukunft
Die künftige Elbphilharmonie und die renommierte Laeiszhalle werden aus einer Hand geführt. Generalintendant ist seit 2007 Christoph Lieben-Seutter. Seit der Konzertsaison 2009/10 verantwortet er darüber hinaus ein eigenes Programm mit rund 120 Konzerten, die neben den Veranstaltungen der Hamburger Orchester und privaten Konzertveranstalter in der Laeiszhalle und anderen ungewöhnlichen Orten in Hamburg stattfinden. Die Elbphilharmonie Konzerte bieten ein facettenreiches, modernes und weltoffenes Programm, welches das Publikum inhaltlich zum künftigen Konzerthaus Elbphilharmonie und die Musikstadt Hamburg in die Zukunft führt. Residenzorchester der Elbphilharmonie wird das NDR Sinfonieorchester unter der Leitung von Thomas Hengelbrock.


Erste Einblicke in das Herz der Elbphilharmonie: Der Große Saal


Eine Vision wird Wirklichkeit: Virtueller Rundgang durch das zukünftige Konzerthaus.


Die aktuelle Broschüre über die Elbphilharmonie hier als pdf zum Download (10 MB) und als Blätterkatalog. Einen kurzen Informationsflyer finden Sie hier als pdf zum Download.


Interview: Generalintendant Christoph Lieben-Seutter über das zukünftige musikalische Programm in der Elbphilharmonie:


Video: Multi-Percussionist Martin Grubinger auf der Elbphilharmonie


Video: Freuen sich auf die Elbphilharmonie: Mariss Jansons, Thomas Quasthoff und viele mehr...

Der_groe_saal_164

Aktuelles

Neuigkeiten von der Elbphilharmonie Baustelle

 

Print_arr
Ep_erleben

Das Bauwerk

Hamburg baut die musikalische Zukunft: die Elbphilharmonie.

Print_arr
Elbphil_grossersaal_herzog_demeuron_164x104

Die Konzertsäle

Im Großen Konzertsaal, der einmal zu den besten der Welt gehören soll, wird die Vision der Musikstadt Hamburg klingende Wirklichkeit.

Print_arr
Touren_164

Vorträge und Touren

Erleben Sie die Elbphilharmonie bei Vorträgen und Touren durch die HafenCity.

Print_arr
Ep_pavillon

Elbphilharmonie Pavillon

Im Elbphilharmonie Pavillon auf den Magellan-Terrassen kann man die Elbphilharmonie schon heute entdecken und erhören.

Print_arr
Musikstadt_164x104

Musikstadt Hamburg

Von Mahler, über Tocotronic bis zu Thomas Hengelbrock: Hamburgs vielfältige Musiktradition.

Print_arr