Zum Inhalt springen

Worldwide

02.04.2017 Video on demand

Reise in eine neue Welt

Wie klingt Heimat? Wie die Fremde? Ein Konzert für Kinder ab 7 Jahren.

Im Rahmen des Festivals »New York Stories« begab sich das Residenzensemble der Elbphilharmonie auf eine Reise nach Amerika – und wandelte auf den Spuren von Antonín Dvořák.

Im Amerikanischen Streichquartett des Komponisten, das auf dem Programm dieses Nachmittags stand, wechseln sich Motive der Hoffnung und der Sehnsucht ab. In den eigens für das Konzert entwickelten Sounds und Kompositionen wird daraus eine Klangreise – für Kinder ab 7 Jahren und ihre Familien.

Das Konzert wurde im Livestream übertragen.

»Funkelkonzerte« heißt die Kinderkonzertreihe der Elbphilharmonie. Sie bringt die erfolgreichsten Produktionen aus ganz Europa an die Elbe. Mal witzig und verspielt, mal sensibel und nachdenklich eröffnet sie Kindern auf besondere Weise die Welt der Musik.

Weitere Blog-Artikel