Zum Inhalt springen

Worldwide

17.04.2017 Video on demand

Omar Sosa & NDR Bigband

Perfekte Besetzung für das Festival »Transatlantik«: Mit der NDR Bigband stellt der legendäre kubanische Pianist sein neues Projekt »es:sensual« vor.

Wenn es um die afrikanischen Wurzeln der lateinamerikanischen Musik geht, ist Omar Sosa ein Spezialist: Nachdem sein erstes Projekt mit der NDR Bigband (»Ceremony«) bereits prompt mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet wurde, hat Sosa nun für »es:sensual« einige Klassiker seines umfangreichen kompositorischen Werkes ausgewählt.

Gemeinsam mit dem brasilianischen Arrangeur und Cellisten Jacques Morelenbaum hat er diese in ein neues Soundformat gegossen: »Ich will meine afro-kubanische Seite zeigen, aber auch meine elektronische«, erklärt Sosa.

Das Konzert wurde im Livestream übertragen.

Zum zweiten Teil des Konzerts

Weitere Blog-Artikel