Zum Inhalt springen

Worldwide

Alle Beiträge

Video steht leider nicht mehr zur Verfügung

Hewar Trio

Orientalische Klänge, Jazz und freie Improvisation gibt´s zum Abschluss des Festivals »Salām Syria« – mit Artist in Residence Kinan Azmeh.

»Hewar« bedeutet auf Arabisch »Dialog«, und den führen die drei syrischen Musiker des Hewar mit Spitzenmusikern aus aller Welt.

Für das Abschlusskonzert des Syrien-Festivals in der Elbphilharmonie gesellten sich zur Stammbesetzung bestehend aus Kinan Azmeh, der prominenten syrischen Sopranistin Dima Orsho sowie Issam Rafea daher auch der armenische Duduk-Virtuose Jivan Gasparyan, der französische Jazz-Tubist Michel Godard und der aus Tunesien stammende Jasser Haj Yousseff.

Das Konzert wurde im Livestream übertragen.

Weitere Artikel