Zum Inhalt springen

Programm

Institut für angewandtes Halbwissen
Institut für angewandtes Halbwissen

Kulturschloss Wandsbek
Fr, 5.1.2018   19 Uhr

Winterreise – Vorstudie für ein nomadisches Leben

Elbphilharmonie+ / Gesprächskonzert

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit!

Vorherige VeranstaltungNächste Veranstaltung

Mit Franz Schuberts »Winterreise« auf den Lippen und einem Rucksack voller selbstgebauter elektronischer Instrumente macht sich das »Institut für angewandtes Halbwissen« auf den Weg. In einer Welt voller Grenzen verhilft die Adaption des Liedzyklus den Motiven rund um Freundschaft, Mobilität und Sehnsucht zu neuer Aktualität.

Mehr lesen

Besetzung

Institut für angewandtes Halbwissen

Benjamin van Bebber Regie, Performance

Leo Hofmann Komposition, Performance

Jan Burkhardt Choreografische Mitarbeit

Leonie Böhm Dramaturgische Mitarbeit

Festival

Veranstalter: HamburgMusik gGmbH

Spielort

Kulturschloss Wandsbek

Mit dem KulturCafé, einem Veranstaltungssaal und drei Seminarräumen bietet das Kulturschloss Wandsbek viel Platz für ein buntes Kulturprogramm aus Konzerten, Ausstellungen und Theater. Außerdem unterstützt das von einem gemeinnützigen Verein getragene Haus zahlreiche Initiativen aus dem Stadtteil Wandsbek.


Kulturschloss Wandsbek © Rainer Schünemann