Laeiszhalle Kleiner Saal

VERSCHOBEN: Silje Nergaard & Espen Berg

Derzeit wird nach einem Ersatztermin gesucht

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 50,80 | 45,50 | 36,80
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 50,80 | 45,50 | 36,80

Jazz aus Norwegen

Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie kann der Spielbetrieb von Elbphilharmonie und Laeiszhalle nicht wie geplant stattfinden. Diese Veranstaltung wird verschoben, wir informieren in Kürze hier über einen Ersatztermin.

Silje Nergaard ist eine der bekanntesten Jazzsängerinnen Norwegens und auch in Europa äußerst erfolgreich. Nachdem sie bereits mit 16 Jahren auf Norwegens größtem Festival »Moldejazz« auftrat, wurde sie von keinem Geringeren als Pat Metheny entdeckt, der ihr auch prompt zu einem Plattenvertrag verhalf. Ihr neuestes Projekt bringt sie nun mit dem exquisiten Pianisten, Komponisten und Arrangeur Espen Berg auf die Bühne der Laeiszhalle.

Besetzung

Silje Nergaard vocals

Espen Berg piano

Veranstalter: Karsten Jahnke Konzertdirektion