The Big Chris Barber Band

Ersatztermin für das Konzert vom 24.10.2020

Christopher Donald »Chris« Barber wurde am 17. April 1930 in der Grafschaft Hertfordshire nördlich von London geboren. Im kommenden Jahr feiert er seinen 90. Geburtstag! Mit über 65 Jahren auf den Bühnen der Welt hat sich Chris Barber nach einem Sturz Anfang des Jahres schweren Herzens nun entschieden, in den Ruhestand zu gehen. Seine Band spielt seit Chris Barbers Unfall alle Konzerte mit großem Erfolg ohne ihren Namensgeber.

Bitte beachten Sie: Diese Veranstaltung ersetzt den abgesagten Termin vom 24. Oktober 2020. Im Vorverkauf erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für diese Veranstaltung.

So ist es auch kein Wunder, dass die Big Chris Barber Band bei ihrem letzten Konzert in Hamburg im Oktober 2019 mit Standing Ovations von den Hamburgerinnen und Hamburgern gefeiert wurde. Chris Barber größter Wunsch ist es, dass seine Musik von seinem Orchester, dessen Mitglieder ihn zum Teil schon Jahrzehnte begleitet haben, noch weiter für die Fans gespielt wird.

Die Musiker sind nicht nur Solisten von außergewöhnlicher Musikalität und verblüffendem Improvisationsreichtum, sondern auch Entertainer mit dem sprichwörtlich britisch-distanzierten Humor.

Besetzung

The Big Chris Barber Band

Bob Hunt trombone
Peter Rudeforth trumpet
Mike Henry trumpet, cornet
Nick White flute, clarinet, saxophone
Ian Killoran flute, clarinet, saxophone
Bert Brandsma flute, clarinet, saxophone
Joe Farler guitar, banjo
John Day bass
John Watson drums

Programm

Bekannte Hits wie »Bourbon Street Parade«, »When the Saints Go Marching In«, »Petite Fleur« und Miles Davis' »All Blues«

Veranstalter: Hamburger Theater- und Konzert-Kontor HTK GmbH & Co. KG

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Vor der Veranstaltung

Konzertgastronomie

Mehr zur Gastronomie