Stewart Copeland

»... Lights Up the Orchestra«

Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 94,50 | 84,60 | 72,50 | 63,70
Dieses Konzert liegt in der Vergangenheit! € 94,50 | 84,60 | 72,50 | 63,70

Stewart Copeland ist vor allem als Gründer und Schlagzeuger der Band »The Police« bekannt. Aber auch als Komponist für Filmmusik hat Copeland sich einen Namen gemacht. Unter dem Titel »Stewart Copeland lights up the Orchestra« ist er 2019 mit dem Filmorchester Babelsberg in Deutschland auf Tournee und mit seinen größten Erfolgen auch in der Elbphilharmonie zu Gast. Das Programm ist ein bunter Querschnitt durch Copelands Karriere: Filmmusik, Hits von »The Police« und Werke von Eberhard Schoener, mit dem Copeland lange und intensiv zusammengearbeitet hat.

Besetzung

Deutsches Filmorchester Babelsberg

Dirigent Troy Miller

Programm

Stewart Copeland
Filmmusik zu »Wall Street« / Regie: Oliver Stone, USA, 1987
Filmmusik zu »Talk Radio« / Regie: Oliver Stone, USA, 1988
Filmmusik zu »Rumble Fish« / Regie: Francis Ford Coppola, USA, 1983
Filmmusik zu »Rapa Nui – Rebellion im Paradies« / Regie: Kevin Reynolds, USA, 1994
Filmmusik zu »9 1/2 Wochen« (9 1/2 Weeks) / Regie: Adrian Lyne, USA, 1986

und Werke von Eberhard Schoener

Veranstaltungsende
ca. 22 Uhr

Veranstalter: MFP-Concerts GmbH & CoKG

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie