Philharmonisches Kammerkonzert

Dvořák / Schäfer

Informationen zum Ticketvorverkauf
werden noch bekannt gegeben
Informationen zum Ticketvorverkauf
werden noch bekannt gegeben

»Das Himmelmoor in Schleswig-Holstein hatte schon lange mein Interesse geweckt. Moore haben etwas Geheimnisvolles und Bedrohliches an sich. Aber in Verbindung mit dem Jenseitigen wurde meine Phantasie und Neugierde noch mehr gesteigert. Und meine Kompositionen sollen ja auch immer von Geheimnissen erzählen. Himmel und Moor – das ist ein Gegensatz, wie ich ihn mir nicht extremer vorstellen kann.« (Stefan Schäfer)

Besetzung

Alexander Bachl Klarinette

Bernd Künkele Horn

Olivia Comparot Fagott

Annette Schäfer Violine

Mette Tjærby Korneliusen Violine

Naomi Seiler Viola

Thomas Tyllack Violoncello

Stefan Schäfer Kontrabass

Jakob Neubauer Akkordeon

Programm

Antonín Dvořák
Bagatellen op. 47 / Bearbeitung für Streichtrio und Akkordeon

Stefan Schäfer
Die Glieder der Kette

- Pause -

Antonín Dvořák
Suite A-Dur op. 98b / Bearbeitung für Oktett von Ulf-Guido Schäfer

Abonnement

Philharmonische Kammerkonzerte

Veranstalter: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Rund um die Veranstaltung

Besuch in Corona-Zeiten

Mindestabstand und Mund-Nasen-Schutz auf allen Laufwegen

Aktuelle Informationen zum Konzertbesuch

Ab einer Stunde vorm Konzert

Rundumblick – die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Mehr zur Plaza

Vorm Konzert

In den Foyers des Großen und Kleinen Saals

Mehr zur Gastronomie